Daniela Warzecha, M.Sc.

Daniela Warzecha, M.Sc.
Daniela Warzecha, M.Sc.

Wissenschaftliche Volontärin

Telefon: +49 721 175-2835
E-Mail: daniela.warzecha@smnk.de

Bachelor of Science an der Justus-Liebig-Universität Gießen (Schwerpunkte: Tierökologie, Naturschutz, Mikrobiologie); Abschlussarbeit: „Wirkung von Erntestreifen als Schutzmaßnahme für den Feldhamster Cricetus cricetus in Hessen“

Master of Science an der Justus-Liebig-Universität Gießen (Hauptfächer Tierökologie und Naturschutz);  Abschlussarbeit: „Die Etablierung von Blühflächen optimieren – Bedeutung von Landschaftskontext und Konnektivität für die Wildbienenfauna“

Aktuell Promotion zum Thema " Bestäubergemeinschaften auf subventionierten Blühflächen – Biodiversität, Landschaftskontext und Ressourcenverfügbarkeit“

Seit Juli 2016 als wissenschaftliche Volontärin am SMNK.

Aufgaben am SMNK:

  • Arbeiten in der entomologischen Sammlung (Hymenoptera)

Wissenschaftliche Interessen:

  • Entomologie (insbesondere der Hymenoptera), Biodiversität, Evolution, Systematik und Taxonomie der Insekten
  • Tier- und Landschaftsökologie
  • Umwelt- und Naturschutz

 

Zurück zur Listenansicht

Ausgewählte Publikationen

Grass I., Albrecht J., Jauker F., Diekötter T., Warzecha D., Wolters V., Farwig N. (2016):
Much more than bees-Wildflower plantings support highly diverse flower-visitor communities from complex to structurally simple agricultural landscapes. Agriculture, Ecosystems & Environment. 225: 45-53
Warzecha D., Diekötter T., Wolters V., Jauker F. (2016):
Intraspecific body size increases with habitat fragmentation in wild bee pollinators. Landscape Ecology.