KAMUNA 2015

Gemeinsam feiern!

Samstag, 1. August 2015, 18 – 1 Uhr
17. Karlsruher Museumsnacht

Gemeinsam feiern? Gemeinsam bauen! Zum Stadtjubiläum wird überall in Karlsruhe gebaut – auch bei uns! Unser Museum wird größer, denn im umgebauten Westflügel entstehen zusätzliche Sonderausstellungsflächen und die neue Dauerausstellung „Form und Funktion – Vorbild Natur“ .Sie wird viele lebende Tieren in eindrucksvollen Großaquarien und Terrarien sowie Beispiele aus der Bionik zeigen, u.a. mit dem größten Korallenriff Deutschlands, Riffhaien, Süßwasserkrokodilen u. v. mehr.

Aber auch im Hauptgebäude gibt es Veränderungen: Die Eingangshalle wird im Sommer völlig neu gestaltet und im Obergeschoss entstehen moderne museumspädagogische Aktionsräume. Deshalb wird das Museum direkt nach der KAMUNA ab dem 3.8. bis Ende Oktober geschlossen. Zur Museumsnacht werden wir aber noch unsere Tore öffnen, auch wenn wir leider kein umfangreiches Programm wie sonst bieten können.
Erkunden Sie die Ausstellungen auf eigene Faust oder mit der KAMUNA-Rallye (nicht nur für Kinder)! Für die jungen Besucher gibt es einen Basteltisch.

ab 18 Uhr  FEIERBIESTER:BUTTONS FÜR PARTYLÖWEN Basteltisch für Kinder! (bis 22 Uhr)

ab 18 Uhr  JUBILÄUMSTOUR:KAMUNA-Rallye - nicht nur für Kinder! (bis 22 Uhr)

Bewirtung auf dem Museumsvorplatz mit Baustellen-Leckereien von Partyservice Schmid.

Alles zur KAMUNA unter www.kamuna.de