Aktuelles aus der Forschung - Archiv

Stadt.Wiesen.Mensch

In Exkursionen Natur und Biodiversität vor der eigenen Haustür entdecken[more]

Staatssekretärin Olschowski und Staatssekretär Baumann zu Besuch in Karlsruhe

Petra Olschowski, Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, sowie Staatssekretär Dr. Andre Baumann aus dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden Württemberg besuchten heute...[more]

Neue Groß-Rüsselkäfer aus Neuguinea

Die Mehrzahl der heute neu entdeckten Tierarten ist eher klein und unauffällig. Es gibt aber auch immer wieder spektakuläre Funde. Unter den Rüsselkäfern stechen die 2-3 cm großen Vertreter der Eupholini hervor, die hauptsächlich...[more]

Naturkundemuseum forscht im Nationalpark Schwarzwald

Nicht nur für die Besucher, auch für die Wissenschaft hat der Nationalpark Schwarzwald einiges zu bieten: Wissenschaftler des Naturkundemuseums Karlsruhe sind daher von Beginn an dort mit verschiedenen Projekten aktiv. Mit dabei...[more]

Fund eines Oleanderschwärmers!

Tropischer Wanderfalter erstmals in Rastatt gefunden[more]

Neue Arten der Gattung Trigonopterus aus Australien

Vierundzwanzig neue Käferarten in Regenwäldern Australiens entdeckt

Vierundzwanzig neue Arten der Käfergattung Trigonopterus aus dem tropischen Nordosten Australiens sind das erfolgreiche Ergebnis der Forschungsarbeit eines Karlsruher Wissenschaftlers. Käferexperte Dr. Alexander Riedel ist immer...[more]

Purpurweiden-Jungfernkind, Männchen

Neue Schmetterlingsart in Deutschland entdeckt: Purpurweiden-Jungfernkind

Karlsruher Schmetterlingsforschern ist in Südbaden ein bisher in Deutschland noch nicht nach­gewiesener Großschmetterling ins Netz gegangen: Das sogenannte Purpurweiden-Jungfernkind (Boudinotiana touranginii), ein tagaktiver...[more]

18 neue Trigonopterus-Arten, nun mit eigenem Namen

Achtundneunzig neue Käferarten in Indonesien entdeckt

Die tropischen Inseln Java, Bali und Lombok sind beliebte Reiseziele. Den meisten Touristen bleibt allerdings verborgen, dass die verbliebenen Regenwälder dieser Inseln immer noch eine weitgehend unerforschte Insektenfauna...[more]

Der Aufstieg am Manjal Jimalji track führt durch einzigartige Vegetation

Erfolgreiche Forschungsreise in die Urwälder Nord-Australiens

Der Rüsselkäfer-Spezialist Alexander Riedel und der Doktorant Rene Tänzler haben im Frühjahr dieses Jahres eine Forschungsreise in die Urwälder Queenslands durchgeführt. Ziel der Reise war es, Vertreter der Cryptorhynchinae zu...[more]

Mount Batukaru vor Reisfeldern

Rüsselkäfer von der “Insel der Götter”

Bali, die indonesische “Insel der Götter” ist seit langem ein beliebtes Urlaubsziel. Trotzdem ist seine Insektenfauna immer noch gut für Überraschungen, wie jetzt acht neu entdeckte Arten der Rüsselkäfergattung Trigonopterus...[more]

15 neu beschriebene Trigonopterus-Arten

Papuanisches Telefonbuch hilft Wissenschaftlern 101 neue Käfer-Arten zu beschreiben

Tropische Regenwälder sind für Ihre hohe biologische Vielfalt bekannt, die aus unzähligen Arten besteht, viele davon noch unentdeckt und ohne wissenschaftlichen Namen. Ein Großteil dieser unbekannten Lebensformen auf unserer Erde...[more]

Schraubengelenk

Biologische Schraube

Forscher des Naturkundemuseums entdecken biologische Schraube in Käferbein[more]