Die Unterschiede zwischen Flechte und Moos

Manchmal werden Moose mit Flechten verwechselt oder der Unterschied wird nicht erkannt.

Flechten (Kopfbild links) sind Organismen, die in einer “Beziehung“ leben. Ohne einen Pilz bleiben von Flechten Algen oder Cyanobakterien übrig. Erst wenn ein Pilz diese Alge “befällt“, wird sie als Flechte bezeichnet. Diese Koexistenz bringt beiden Organismen Vorteile ein und ist somit nicht unbedingt ein Befall. Der Pilz erhält von den Algen/Bakterien, die Fotosynthese betreiben, Nahrung und im Gegenzug liefert der Pilz Mineralstoffe aus dem Substrat (Gestein, Rinde,..) und bildet Pigmente, die die Algen/Bakterien vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen.

Moose (Kopfbild rechts) dagegen sind eigenständige Pflanzen und kommen meistens, nicht immer, auf feuchten bis nassen Standorten vor. Sie sind in der Lage in kurzer Zeit große Mengen an Wasser aufzunehmen und wieder abzugeben, um effektiv Fotosynthese zu betreiben. Ihre Blätter ähneln denen von Bäumen, unterscheiden sich allerdings grundlegend in ihrem Aufbau. Wie in Bild 1 das Sparrige Torfmoos, das zur Klasse der Laubmoose gehört. In Hochmooren stellen die Torfmoose prägende Vegetation dar. Dass nicht alle Moose beblättert sind, zeigen die Lebermoose wie in Bild 2 zu sehen.

Flechten sind überwiegend an trockenen Standorten wie Steinen und manchmal an Holz/Bäumen zu finden. In Bild 3 sehen Sie eine Flechte an Gestein und in Bild 4 eine Becherflechte an Holz.

Gerne können Sie dazu das bereits verfügbare Video auf unserer Homepage ansehen, wo Dr. Josef Simmel eine Frage einer Museumsbesucherin beantwortet: Was wächst hier auf meinem Apfelbaum und schadet das dem Baum?

Wenn Sie noch mehr zu diesem Thema wissen wollen, können Sie die Artikel Moose und Flechten besuchen und unten weiterführende Literatur finden.

- Autor: N. Wehner. Bundesfreiwilliger in der Botanik -

Quellen und weiterführende Literatur

  • NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V. (2021): Verborgen, aber dennochallgegenwärtig; Wissenswertes rund um Pilze, Flechten und Moose: Link zur Webseite 
  • NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V. (2021): Die „Amphibien“ des Pflanzenreichs; Viele Moose mögen es feucht: Link zur Webseite 
  • NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V. (2021): Wenn der Pilz mit der Alge…; Flechten sind faszinierende Doppelwesen aus Algen und Pilzen: Link zur Webseite 
  • Duden Learnattack GmbH (2021): Moose: Link zur Webseite