Forscherkurs: Zähne – was das Gebiss über die Ernährung verrät

Donnerstag 16.02.2023 15:00 Uhr  - 16:30 Uhr

Was haben der Giftzahn der Nashornviper und der Hauer des Wildschweines gemeinsam? Sie verraten uns, wovon sich das Tier ernährt! Nach einem kurzen Besuch der Ausstellungen untersuchen und zeichnen die Kinder in diesem Kurs einen echten Tierschädel, ermitteln mithilfe eines Bestimmungsschlüssels, von welchem Tier der Schädel stammt und überlegen, welche Nahrung wohl mit diesem Gebiss zerkleinert wird.

Dauer: 1 1/2 Stunde
Kosten: 6 € inkl. Eintritt und Material
Anmeldung: (0721) 175 2111


Forscherkurse für 9- bis 11-Jährige
Die Forscherkurse geben Mädchen und Jungen die Möglichkeit naturwissenschaftliche Phänomene zu untersuchen. Wie entstehen Fossilien? Wie leben Blattschneiderameisen? Warum kann der Hai so schnell schwimmen? In sechs Kursen gehen wir diesen und anderen Fragen nach und lernen dabei verschiedene Forschungsmethoden kennen. Ein Besuch in einer unserer Dauerausstellungen gehört immer dazu.

Bei jedem Termin erhalten die Mädchen und Jungen einen Forscherbogen, in dem sie ihre Beobachtungen festhalten. Dazu gibt es eine eigene Samelmappe. So wächst nach und nach ein einzigartiges Forschertagebuch.

Die Anmeldung ist zu jedem Termin einzeln möglich. Wer bei allen sechs Terminen dabei war, erhält das "Forscherdiplom 2".

Diese Kurse können wir dank freundlicher Unterstützung der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe anbieten.

Kosten pro Teilnehmer: 6,00 €
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Kasse
Forscherkurs: Zähne – was das Gebiss über die Ernährung verrät