ANS LICHT GEBRACHT Oktober bis Dezember

Sondervitrine mit Schätzen aus den Sammlungen

Da wir nicht alle unsere Schätze in den Ausstellungen präsentieren können, bringen wir im vierteljährlichen Wechsel ausgewählte Objekte aus den Magazinen für Sie ans Tageslicht und präsentieren sie in einer Sondervitrine.

Das Efringer Einhorn
Fundort: Efringen, Landkreis Lörrach

Banderolen mit kunstvoll gestalteten Kupferstichen und rote Seidenbänder umschlingen das „Unicornu fossile“, das „ausgegrabene Einhorn“. Es ist 35 cm lang, armdick und leicht gebogen. Ein Straßburger Apotheker übereignete den außergewöhnlichen Fund aus Efringen in den frühen 1750er Jahren den damaligen markgräflich-badischen Sammlungen. Aber - gab es tatsächlich Einhörner am Oberrhein…?

Mehr Information