Aquarien- und Terrarientechnische Assistenz (m/w)

Am Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe ist ab dem 1. Juni 2018 eine befristete Stelle für eine
Aquarien- und Terrarientechnische Assistenz (m/w)

im Vivarium zu besetzen.


Aufgaben:

Die Tätigkeit der Assistenz erstreckt sich vorwiegend auf die Räumung provisorischer Lagerflächen und die Strukturierung der neuen Lagerhaltung im Vivarium, die chemische Analyse von Wasserparametern und die Zugabe von Makro- und Spurenelementen. Darüber hinaus ist die Assistenz für die laufende Überwachung und Instandsetzung der Aquarien- und Terrarienanlagen des Vivariums verantwortlich.


Anforderungen:

Grundlegende Kenntnisse im Bereich Aquarientechnik und bei der Messung von Wasserproben. Eine zuverlässige, gut strukturierte Arbeitsweise wird vorausgesetzt.

 
Dauer und Vergütung:

Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E3.

Bewerbungen von Frauen werden im Rahmen der beruflichen Gleichstellung begrüßt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

 

Bewerbungen
richten Sie bitte bis zum 25. April 2018 an:

Staatliches Museum für Naturkunde
Herrn Johann Kirchhauser
Erbprinzenstraße 13
76133 Karlsruhe

oder an

johann.kirchhauser@smnk.de

Nähere Informationen erhalten Sie unter 0721 - 175-2101 oder -2169 bei Herrn Johann Kirchhauser oder unter johann.kirchhauser@smnk.de.