Bundesfreiwilligendienst

Frühestmöglicher Beginn: 1.9.2021
Spätester Beginn: 1.10.2021
Ende der Bewerbungsfrist: 15.7.2021

Folgende Bewerbungsunterlagen sind erforderlich und einzureichen:

  • kurzes Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopie des letzten (aktuellen) Zeugnisses  

Haben Sie allgemeine Fragen zum Bundesfreiwilligendienst? Dann wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. M. Rauhe (0721) 175-2883.

 

Referat Vivarium (2 Stellen)

Beginn: 1.9.2021

Kurzbeschreibung:
Der/die Teilnehmer/in soll den Tierpflegern und der Aquarientechnischen Assistenz in unterschiedlichen Bereichen der Aquaristik und Terraristik zuarbeiten. Er/Sie lernt dabei tägliche Abläufe in diversen Bereichen der Tierpflege kennen. Zusätzlich wird ein Einblick in die Arbeit eines Aquarientechnikers vermittelt.

Arbeitsbereiche:

•     Unterstützung bei Pflegearbeiten in der Korallenzucht (Wasserwechsel, Reinigung, technischer Check)
•     Wasserchemische Messungen und Zugabe von Spurenelementen
•     Salinitätsmessungen und Stabilisierung des Salzgehalts
•     Assistenz bei der Reinigung von Großaquarien
•     Unterstützung bei Pflegearbeiten in den Bereichen Süß- und Meerwasser-Aquaristik (Wasserwechselwechsel, Reinigung, technischer Check)
•     Betreuung von Futtertierzuchten (Insekten, Plankton)
•     Mitwirkung bei Auf- und Abbau von Aquarien und Terrarien (Sonderausstellungen, Quarantäne, Dauerausstellung)

 

Bewerbungen an:
Staatliches Museum für Naturkunde
Herrn Johann Kirchhauser
Erbprinzenstraße 13
76133 Karlsruhe

oder an

johann.kirchhauser[at]smnk.de

Nähere Informationen erhalten Sie unter 0721 - 175-2101 oder -2169 bei Herrn Johann Kirchhauser oder unter johann.kirchhauser[at]smnk.de.

 

Abteilung Biowissenschaften (1 Stelle)

Beginn: 1.9.2021

Kurzbeschreibung:
Wir wünschen uns eine engagierte und sorgfältige Mitarbeit in allen Routinebereichen der Sammlungs- und Forschungsarbeit in den Referaten. Wir bieten einen interessanten Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten einer wissenschaftlichen Abteilung an einem Naturkundemuseum.
Gute Kenntnisse und Interesse an der effektiven Verwendung von Computerprogrammen, z.B. Office-Programmen, sind ebenso erwünscht wie Team- und Kommunikationsfähigkeit.
 

Arbeitsbereiche:

  • Unterstützung bei Arbeiten in den Sammlungen (z.B. Sortieren, Etikettieren, Einordnen von Sammlungsgut)
  • Unterstützung bei Arbeiten im digitalen Sammlungs- und Wissenschaftsbetrieb (z.B. Dateneingabe und Datenpflege in Sammlungs- und Literaturdatenbanken, Digitalisierung von Belegen und Archivalien mittels eines Archivscanners)
  • Tatkräftige Mitarbeit bei Freilandarbeiten und Felduntersuchungen (z.B. Tiere sammeln, Fallen aufbauen und leeren, Proben bearbeiten, primäre Datenerhebung)
  • Mitwirkung bei Tätigkeiten der Vermittlung (Vorbereitung von Veranstaltungen)

 

Bewerbungen an:
Staatliches Museum für Naturkunde
Herrn Dr. Manfred Verhaagh
Erbprinzenstraße 13
76133 Karlsruhe

oder an

manfred.verhaagh[at]smnk.de

Nähere Informationen erhalten Sie unter 0721 - 175-2828 bei Herrn Dr. Manfred Verhaagh oder unter manfred.verhaagh[at]smnk.de.

 

Abteilung Geowissenschaften (1 Stelle)

Beginn: 1.9.2021

Kurzbeschreibung:
Wir wünschen uns eine engagierte und sorgfältige Mitarbeit in allen Routinebereichen der musealen Arbeit, wenn notwendig auch abteilungsübergreifend. Wir bieten einen profunden Einblick in die facettenreichen Tätigkeiten an einem großen Naturkundemuseum, das neben Ausstellungen und Sammlungen auch Forschung an vorderster Front zu bieten hat. Der Umgang mit gängigen Computerprogrammen ist eine Voraussetzung. Die Einarbeitung in spezifische Programme ist möglich. Weitere Voraussetzungen sind Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie Freude am Arbeiten.
 

Arbeitsbereiche: 

  • Unterstützung bei Arbeiten im digitalen Sammlungsbetrieb (z.B. Dateneingabe und –pflege, Erstellen von Fotodokumenten besonders wichtiger Stücke etc.)
  • Ggf. Mitarbeit beim Transport von Sammlungsgut ins neue Außenlager
  • Mithilfe bei allgemeinen Verwaltungstätigkeiten (Angebotsrecherchen, Organisatorisches, Führen des Praktikant*innenregisters etc.)
  • Recherche wissenschaftlicher Inhalte im Projektbereich
  • Teilnahme bei Lehr- und Fortbildungsveranstaltungen möglich
  • Mithilfe bei Grabungsarbeiten (sofern die Bedingungen in der Corona-Krise dies zulassen

 

Bewerbungen an:
Staatliches Museum für Naturkunde
z.Hd. Prof. Dr. Eberhard „Dino“ Frey
Erbprinzenstraße 13
76133 Karlsruhe

oder an 

dino.frey[at]smnk.de

Nähere Informationen erhalten Sie unter (0721) 175-2117 oder unter dino.frey[at]smnk.de.