Wissenschaftliches Volontariat Zoologie

Stellenausschreibung für Wissenschaftliches Volontariat im Referat Zoologie

Am Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe ist zum 01.09.2018 ein wissenschaftliches Volontariat im Referat Zoologie der biowissenschaftlichen Abteilung neu zu besetzen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie (Diplom, Master oder Lehramt).

Gesucht wird ein/eine Biologe/Biologin mit guten Kenntnissen der Faunistik und Ökologie einheimischer Tiere inkl. Artenkenntnis sowie Interesse an musealer Sammlungs-, Forschungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Sicherer Umgang mit dem PC (Office-Programme) und Erfahrungen in Bildbearbeitung, Datenbanken und Content-Management-Systemen sind erwünscht. Erfahrung in einem der zoologischen Sammlungsschwerpunkte des Museums (Arachnida, Mollusca, Mammalia) sowie mit Methoden der ökologischen Freilandforschung sind von Vorteil. Die Stelle bietet Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen Arbeit an einem Forschungsmuseum.

Das Volontariat ist zunächst auf ein Jahr befristet, kann aber um ein Jahr verlängert werden. Die Vergütung beträgt 50 % der Entgeltgruppe 13 TV-L, Stufe 1. Die reguläre Wochenarbeitszeit beträgt 39,5 Stunden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Aussagekräftige Bewerbungen schicken Sie bitte elektronisch als pdf-Dokument bis spätestens zum 15. 07. 2018 (Eingangsdatum) an den Referatsleiter Dr. Hubert Höfer, E-Mail: hubert.hoefer[at]smnk.de. Für nähere Informationen steht er Ihnen unter Tel. 0721-1752826 zur Verfügung. Näheres zu den Aufgaben und Aktivitäten des Referats Zoologie finden Sie auf unseren Webseiten.

Eine Rücksendung postalischer Bewerbungen erfolgt nur gegen Beilage eines frankierten und adressierten Rückumschlags. Kosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht übernommen oder erstattet werden.