Dr. Markus Scholler, Dipl.-Biol.

Kurator

Telefon: +49 721 175-2810
E-Mail:
scholler@naturkundeka-bw.de

Kustos der Pilz- und Algensammlungen des Herbariums (KR)

Akademischer Werdegang

1.2003 - heute: Mykologe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Kustos des Herbariums KR (Pilze und Algen), Staatliches Museum für Naturkunde, Karlsruhe

1999-2002: Research Associate und Kustos der Purdue University Herbaria, Purdue University, West Lafayette, USA. Lehrtätigkeit: Vorlesung und Praktika zur Flora von Indiana

1995-1999: Hochschulassistent (C1), Institut für Botanik und Landschaftsökologie, Universität Greifswald, Greifswald. Lehrtätigkeit: Zahlreiche Praktika und Vorlesungen in Mykologie und Botanik
1995 Dr. rer. nat., Institut für Botanik und Landschaftsökologie, Universität Greifswald, Greifswald

1990 Diplom (Biologie), Institut für Pflanzengeographie und Systematische Botanik, Freie Universität Berlin, Berlin

Kustodiale Aufgaben

Wissenschaftliche Betreuung, Erweiterung und Digitalisierung der Pilz- und Algensammlungen.

Öffentlichkeitsarbeit

Organisation der jährlichen Frischpilzausstellung und Pilzberatung in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Pilze im Naturwissenschaftlichen Verein Karlsruhe (PiNK). Ganzjährige Beratung der Öffentlichkeit zu mykologischen Fragen, Führungen etc.

Forschungsinteressen

Meine Interessen liegen im Bereich der Taxonomie, Phylogenie, Ökologie, Epidemiologie und Florengeschichte der Pilze unter besonderer Berücksichtigung obligat-phytoparasitischer Kleinpilze, vor allem der Rostpilze (Pucciniales).

Projekte

Zurück zur Listenansicht