Bodenzoologie

Bodenzoologen erforschen die Biologie (Lebensweise) und Ökologie (Wechselbeziehungen der Tiere untereinander und zu ihrer Umwelt) von bodenbewohnenden Tieren. Dazu erheben sie in der Regel als erstes Daten zur Anzahl und der Häufigkeit der vorkommenden Tiergruppen und Tierarten - grundlegende Informationen zum Verständnis der komplexen Lebensgemeinschaften und des Ökosystems. Darüber hinaus betrachten sie die Bodenfauna (Tiere des Bodens) als wichtige Indikatoren für den Bodenzustand.

Am SMNK werden weit vielen Jahren drittmittelfinanzierte Forschungsprojekte der Bodenökologie und -zoologie durchgeführt. 

Podsol oder Bleicherde (Brasilien)
Bodenprofil eines Podsols

Zum Thema Ökosystemdienstleistungen von Böden:

Hubert Höfer im nefo_nackt Interview

Interview Dr. H. Höfer zur Bodenbiologie
Springschwanz auf Pilz
Springschwanz (Collembola)
Tropischer Stummelfüßer
Tropischer Stummelfüßer (Peripatus)
Tropische Assel
Tropische Assel (Amphipoda)
Regenwurm
Einheimischer Regenwurm
Wurm-Kothaufen
Kothaufen eines Regenwurms