Führungen

Allgemeine Informationen
Führungen zu den bio- und geowissenschaftlichen Themen unserer Dauer- und Sonderausstellungen bieten wir für alle interessierten Besuchergruppen an. Die Schwerpunkte der Führungen können mit uns individuell abgesprochen werden. Auf individuelle Themenwünsche gehen wir gerne ein. Bei allen Führungen verwenden wir museale Objekte, um das Thema lebendig, intensiv und nachhaltig zu erarbeiten.

Die Führungen beginnen frühestens 15 Minuten nach Museumsöffnung und enden spätestens 15 Minuten vor Museumsschließung.

Kosten (für bis zu 15 Personen):
1-stündige Führung Di-Fr: 45 € (zuzüglich Museumseintritt je Person)
1-stündige Führung Sa/So/Feiertage: 60 € (zuzüglich Museumseintritt je Person)
Ab einer Größe von 16 Personen wird die Gruppe aufgeteilt.

Weitere Informationen, Anfragen und Buchung unter (0721) 175-2152
Mo und Mi 15 – 17 Uhr
Di und Do 10 – 12 Uhr

Wir bitten um Anmeldung spätestens zwei Wochen vor dem Führungstermin.



FÜHRUNGSTHEMEN


Quer durch das Museum – unsere Highlights

  • Rundgang durch das Museum
  • Betrachtung besonderer Objekte aus den verschiedenen Sälen der Dauerausstellungen


Lebende Tiere (Schwerpunkte möglich: Meereswelten, Reptilien, Fische)

  • Blick in die Aquarien und Terrarien des Museums
  • Fische, Reptilien, Amphibien und Insekten mit ihren Lebensweisen


Unruhige Erde: Vulkane und Erdbeben

  • Geologische Vorgänge auf der Erde und ihre Auswirkungen: Vulkanismus und Plattentektonik, Gebirgs- und Grabenbildung, Erosion und Sedimentation
  • Geologie am Oberrhein
  • Globale geologische Prozesse an regionalen Beispielen
  • Kreislauf der Gesteine
  • Gesteine der Region und ihre Verwendung


Wunderwelt der Minerale

  • Entstehung und Eigenschaften von Mineralen
  • Minerale im Alltag
  • Erze und andere Rohstoffe (auch in unserer Region)


Evolution – Entwicklung des Lebens

  • Evolutionsprinzipien und die wichtigsten Meilensteine in der Entwicklung des Lebens und im Laufe der Erdgeschichte
  • Anpassungen von Pflanzen und Tieren an ihren Lebensraum im Laufe der Entwicklungsgeschichte
  • Evolution der Vögel
  • Entwicklung der Landwirbeltiere


Leben in der Urzeit

  • Wie entstehen Fossilien?
  • Fossilien als Zeugen früheren Lebens auf der Erde
  • Saurier in verschiedenen Lebensräumen
  • Zeitalter der Erdgeschichte und ihre Charakteristika


Insekten – facettenreiche Vielfalt

  • Merkmale der Insekten
  • Lebensweise, Orientierung und Fortbewegung
  • Entwicklungszyklen
  • Verteidigungsstrategien
  • Lebende Kolonie von Blattschneiderameisen
  • Bedeutung für Ökosysteme
  • Biodiversität und Artenschutz


Alles nur geklaut? - Vorbild Natur

  • Zusammenhang zwischen Anatomie und Funktion von Organen bei Lebewesen
  • Bionik – Biologie trifft Technik: Natur dient als Vorbild für technische Entwicklungen
  • Der Mensch lernt von der Natur: Oberflächen, Formen, Stabilität von Konstruktionen, Farben

 

Von Pol zu Pol – eine tierische Reise um die Welt

  • Besondere Tiere in unseren Ausstellungen und ihre Lebensweise in der jeweiligen Klimazone

 
Wilde Städter – Tiere in der Stadt

  • Tiere vor unserer Haustür und in der Stadt mit ihrer Lebensweise
  • Vorteile des Lebensraumes Stadt
  • Probleme mit Wildtieren in der Stadt


Heimische Natur

  • Einheimische Tiere in Wald und Gewässern
  • Lebensweise einheimischer Tiere im Jahresverlauf

 
Führungen für Schulen mit Bezug zu den Bildungsplänen finden Sie hier.