Willkommen im Museum!

Die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,50 Metern zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene, das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske ( FFP2 oder vergleichbar ) in öffentlich zugänglichen geschlossenen Innenräumen wird generell empfohlen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Große Landesausstellung"Neobiota - Natur im Wandel" ist am 11. September 2022 erfolgreich zu Ende gegangen!

Bleiben Sie dran am Geschehen im Museum auch über InstagramFacebook und YouTube.

Veranstaltungen
Lade Daten...

Livestream ins Korallenbecken

Vivariumsimpressionen live

Unsere Unterwasserkamera filmt in Echtzeit, wie Schwarzspitzenriffhai Karla ihre Runden durch Deutschlands größtes lebendes Korallenriff in der Ausstellung „Form und Funktion – Vorbild Natur“ dreht. Mit etwas Glück erwischen Sie auch einen unserer Vivariumsmitarbeitende beim „Korallenputzen“. Das bunte Treiben ist jeden Tag von 8 Uhr bis 19.30 Uhr live zu beobachten. Nachts ist es auch in unserem Korallenbecken dunkel, damit die Fische schlafen können.

Hier erfahren Sie mehr >>

Jagdspinnen in amazonischen Wäldern

Seit 1992 untersuchen Thierry Gasnier und Hubert Höfer die...


Hier erfahren Sie mehr >>

Pilzberatung 2022 im Naturkundemuseum

immer montags 17–19 Uhr


Hier erfahren Sie mehr >>

Stichwort "Nosferatu-Spinne"

Wir informieren hier auf unserer Website und natürlich auch auf der Website zur aktuellen Großen Landesausstellung „Neobiota – Natur“ im Wandel“  im  Steckbrief der Art.